Musik gegen Windmühlen - aus Chemnitz

Texte

Doch morgen (2018)

eyn froh- oder drohliedgen
(auch ahn- und mahnweis zu nennen)

Text: Jens Gerlach

 

hurra! Iahst kunfftig eytel frohsinn klingen
unt wanndelts gantze jaar in einen mayen,
Iahst fiedeln sühs alls naktigalen singen:

es gillt, die weldt von stumbheyt zu befreyen!
die trumlin trummeln laut wie die drommeten,
die lauten klimpren eyns mit die schalmeyen -

kutzum: eyn riesenchor kömmt angetreten
unt herrschet tag unt nacht mit mächtgem trubel -
ich ahns, hörs, sehs! unt mach euch eyn propheten:

balld wird euch übel seyn von sovihl jubbel...

(heymlig geknurret:
die pauk, fleut, zink, schelln, gammben unt violen
soll sammt die musici der deubel hohlen!)