Musik gegen Windmühlen - aus Chemnitz

Texte

Nur diese eine Schwalbe (2002)
Lieder von Mikis Theodorakis in deutscher Sprache

lied der lieder

 

die ich liebe ist schön, unsagbar schön,
ich seh sie vor mir in ihrem sommerkleid
mit einem kamm im schwarzen haar.

man hat sie fortgebracht, und keiner sieht
wie schön sie ist,
man hat sie fortgebracht, und keiner weiß
wohin, wohin.

ihr mädchen von auschwitz,
ihr mädchen von dachau,
ich frage, wer sie getroffen hat,
ich frage, wer sie gesprochen hat,
ich frage euch, wer sie sah, wer sie sah.

wir trafen sie auf einer langen reise,
ihr kleidchen hatte sie verloren,
lange zerbrochen war ihr kamm.

die ich liebe ist schön, unsagbar schön,
wenn sie die mutter sanft gestreichelt hat,
wenn sie der bruder zärtlich küßt.

man hat sie fortgebracht, und keiner sieht
wie schön sie ist,
man hat sie fortgebracht, und keiner weiß
wohin, wohin.

ihr mädchen von mauthausen
und ihr aus bergen-belsen,
ich frage, wer sie getroffen hat,
ich frage, wer sie gesprochen hat,
ich frage euch, wer sie sah, wer sie sah.

wir trafen sie auf kahlem platz im eiswind,
ihr arm trug eine schwarze nummer,
ihr herz schlug noch unterm gelben stern.

die ich liebe ist schön, unsagbar schön,
ich seh sie vor mir in ihrem sommerkleid
mit einem kamm im schwarzen haar.

  

text: iakovos kambanellis / gisela steineckert

weiter