Musik gegen Windmühlen - aus Chemnitz

Programme

Sonne der Gerechtigkeit
Lieder von Mikis Theodorakis in deutscher Sprache

QUIJOTE Sonne der Gerechtigkeit

Mit ihren deutschsprachigen Interpretationen von Theodorakis-Liedern haben sich die Musiker von QUIJOTE in den vergangenen Jahren nicht nur bei Insidern einen Namen gemacht.

Die riesige Fülle von Stücken des großen griechischen Komponisten hat die drei Chemnitzer immer wieder auf Entdeckungsreisen eingeladen. Die aus der Feder von Ludwig Streng, Sabine Kühnrich, Frank Viehweg u.a. entstammenden Nachdichtungen (u.a. zu Liedern aus dem Zyklus "ROMIOSSINI" und dem Oratorium "CANTO GENERAL"), verbinden sich gemeinsam mit biographischen Facetten und provokanten Gedanken von Theodorakis zu dem nunmehr zweiten Theodorakis-Abend von QUIJOTE.

Sabine Kühnrich (Gesang, Flöte)
Ludwig Streng (Gesang, Piano, Percussion, Arrangements)
Wolfram Hennig-Ruitz (Gesang, Gitarre, Saxophon)

QUIJOTE Programmplakat Sonne der Gerechtigkeit

weiter